Zukunftstag mit Sarah

Sarah Raemy

Wir haben am nationalen Zukunftstag Besuch gehabt.

Die zwölfjährige Sarah Raemy hat ihren Vater Benno Raemy zur Arbeit begleitet. Es war eine etwas längere Anreise aus dem Baselbiet. Ihre drei Schwestern sind älter, gehen aber selber auch noch zur Schule oder ins Gymnasium.

Es ist der erste Zukunftstag an dem Sarah dabei ist. Ich habe Sarah am Schluss des Tages gefragt, bei welchen Arbeiten sie mithelfen konnte.

“Ich habe mit Uti im Barocksaal Tische und Stühle geschleppt und mit den Frauen vom Housekeeping Betten abgezogen. Kurz vor Mittag habe ich mitgeholfen das Frühstücksbüffet abzuräumen und danach habe ich im Büro Gäste-Fragebogen im Computer eingetragen. Ich habe mit den anderen Mitarbeiter Mittag gegessen.” Und auf die Frage was ihr besonders gut gefallen hat bei uns “Alle sind sehr nett”

Auf jeden Fall habe ich mich gefreut, dass Sarah bei uns zu Besuch war und ich glaube, dass der Tag schon ziemlich anstrengend gewesen ist – oder irre ich mich Sarah?

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest