Wiedereröffnung am 1. Juli

DSC02172-2

Am 1. Juli starten wir mit der Madiswiler Landgasthof Bären AG als Pächterin des Bären Langenthal. Ab dem Zeitpunkt der Zusage zur Übernahme bis zur Eröffnung, hatten wir lediglich zwei Monate Zeit. Es ist ein sportliches Ziel dem wir uns gestellt haben und wir freuen uns, dass es nun endlich losgehen kann. Michèle Binnemann, Hauptverantwortliche beider Bären und Sandra Guyaz, Geschäftsleiterin des Bären Langenthal glauben an das neue Konzept. Der Bären ist im Umbruch und dass nicht alles von heute auf morgen passt, darauf stellen wir uns ein. Wir wünschen uns, dass wir in den kommenden Monaten unsere Vorstellung vom “neuen” Bären umsetzen können.

Schrittweise Veränderungen

Wir wollen zukünftig das Restaurant stärker positionieren. Die Aufmachung und unser Angebot soll schrittweise verändert werden. Nicht radikal, aber doch massgeblich. Die angestrebten baulichen und visuellen Veränderungen wollen wir über die kommende Zeit anpassen. Mit den Planungsarbeiten haben wir bereits begonnen. Zur Diskussion steht beispielsweise auch eine Aussenraumerweiterung. Wir lassen uns und unseren Gästen dafür bewusst etwas Zeit und gehen Schritt für Schritt an die Umsetzung des Gesamtkonzeptes heran.

Angepasstes Angebot

Ab 1. Juli wird sich das Angebot auf der Menu- und Weinkarte an einer französischen Brasserie orientieren. Die Bar soll ein Treffpunkt mit einer leicht angepassten Getränke- und Snackkarte sein. Am Mittag stehen unverändert schnelle Menus sowie ein paar Klassiker zur Auswahl. Melissa Winterberg, Leiterin Restaurant wird mit ihrem Team die Gäste herzlich empfangen.

Events und Bankette noch immer möglich

Unsere schönen barocken Säle stehen weiterhin für Firmenfeiern, Hochzeiten, Konzerte und Events zur Verfügung. Wir wollen die Verantwortung gegenüber Kunden, Firmen, Veranstaltern und Vereinen weiterhin übernehmen. Das Event Team, geführt von Manuela Flückiger und Elena Ryser, kennen unsere Gäste bestens und freuen sich, wenn endlich wieder neue und altbekannte Anlässe durchgeführt werden können.

Anpassung der Öffnungszeiten

Die Gastronomie wird von Montag bis Samstag jeweils ab 9.00 Uhr offen sein. Am umsatzschwachen Sonntag werden wir einen fixen Ruhetag haben. Anlässe können auf Anfrage auch am Sonntag durchgeführt werden. Diese Anpassung macht uns als Betrieb besser planbar.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest