Update 2.0

Bärensalat 2.0

Wer denkt, Abenteuer seien gefährlich, der sollte es mal mit Routine versuchen – die ist tödlich

(Paulo Coelho)

Wir sind im Wandel, gehen vorwärts und entwickeln uns weiter. Mit diesem Argument haben wir uns an den altbewährten Bären-Salat gewagt. Entstanden ist ein Update zum Bären-Salat 2.0. Gemäss dem oben erwähnten Zitat von Paulo Coelho nehmen wir etwas Routine aus unserem Angebot raus. Wir wollen damit dem Rest unserer überarbeiteten Karte eine Chance geben. Neues im alten Kleid des Bären zu starten ist nicht einfach. Uns ist bewusst, dass einige Bären-Salat Fans “nur” wegen diesem Klassiker bei uns einkehren. Trotzdem hoffen wir, dass auch diese Gäste in unserem aktuellen Angebot ein neues Argument finden, um zu uns zu kommen.

Ein Blick in die neue Karte

Aus der Routine und den alten Gewohnheiten ausbrechen und einen Blick in die neue Karte wagen. Unser Team hat sich für den neuen Bären ins Zeug gelegt. Wir haben uns Gedanken darüber gemacht, wie wir die Vielfalt in Langenthal vergrössern können. Etwas Zusätzliches zu den bereits bestehenden Gastronomieangeboten bieten. Wir wollen zusammen einen Schritt vorwärts machen. Unser Service- und Küchenteam freut sich sehr über die neuen Gerichte. Wir sind dankbar, wenn von allem bestellt und ausprobiert wird. Umgehende Rückmeldungen, ob positiv oder negativ, sind wichtig und helfen uns dabei uns zu entwickeln.

Liebe Gäste, wir gehen vorwärts und bleiben nicht stehen. Wir sind im Aufbau der Bärencrew und geben unser Bestes, dass wir uns in den kommenden Monaten stetig verbessern und uns, nach fast einem Jahr Zwangspause, zu einem funktionierenden Team entwickeln können. Der Bären-Salat 2.0 ist unser Startschuss in die neue Richtung und wir sind überzeugt, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind.

Wagen Sie den Blick in unsere Karten    Speisekarte.pdf  |  Barkarte.pdf  |  Weinkarte.pdf

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest