Der Bären steht im Wandel

CD

Liebe Bären-Gäste

Im Bären-Gebäude tut sich seit Anfang diesem Jahr einiges. Per Ende Jahr 2021 haben wir die letzten Hotelgäste verabschiedet und kurz darauf sind die ersten Mieter eingezogen. Das Mobiliar der Zimmer wurde zu einem grossen Teil an ein anderes Hotel verkauft. Wir vom Bärenteam können uns nun voll und ganz auf die Umsetzung unseres Gastronomiekonzeptes konzentrieren.

„Schrittweise verändern, nicht radikal aber doch massgeblich“

Im Juli 2021 haben wir gesagt „schrittweise verändern, nicht radikal aber doch massgeblich“. Nach diesem Leitsatz werden seit Januar 2022 nötige Änderungen und Anpassungen vorgenommen. Besteck und Gläser wurden ausgetauscht, die Angebotskarten sind bereits im Einsatz und das Corporate Design vom „neuen“ Bären rückt immer mehr in die Öffentlichkeit. Neben den visuellen Veränderungen legen wir in erster Linie besonders Wert auf die Qualität unserer Produkte und den Dienstleistungen. Die vielen positiven Rückmeldungen zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Anpassung der Öffnungszeiten per 1. Mai 2022

Das gesamte Bärenkonstrukt hat sich gewandelt und wir hier vor Ort sehen, dass es eine gute Entwicklung für das Haus ist. Mit unserem Gastronomiekonzept passen wir nicht nur Angebot und Design an. Wir prüfen auch die ganze betriebswirtschaftliche Situation unseres Geschäftes. Es hat ein grosser Umbruch in der Gastronomiebranche stattgefunden der uns noch mehr dazu drängt, den Betrieb an die neue Situation anzupassen. Fachkräftemange ist ein Faktor, aber auch Gästebedürfnisse und Verhalten haben sich gewandelt.
Wir haben alle Hinweise, Faktoren und Fakten zusammengetragen und uns dazu entschieden, die Öffnungszeiten wie folgt zu ändern.

Neue Öffnungszeiten per 1. Mai 2022
Dienstag – Samstag  09.00 – 23.00 Uhr
Sonntag + Montag Ruhetag

weitere Informationen zum Thema:  Unter Emmentaler 23.04.22

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest