City Athletics 2019

CAL19 FB Titelbild m.Datum

Die „Bären“-Kreuzung in Langenthal wird durch «City-Athletics» am 30. August zum attraktiven Sport- und Show-Event.

Ein hervorragend besetztes Athleten-Feld mit internationalen Stabhochsprung-Cracks bietet der erste Teil.  Der diesjährige Show Block steht unter dem Motto “Erfolgreiche Clubs im Kanton Bern und die damit verbundene Nachwuchsförderung”. Wir erwarten alle vier Meisterpokale 2018/19 mit Vertretern der jeweiligen Clubs. Für Tanzspektakel sorgen die talentierte Langenthalerin Liza Bajwa sowie die Cheerleader Gruppe Invaderettes. Die Moderation des Abends übernimmt SRF-Frontmann Jann Billeter.

Erfolgreiche Clubs… 

Eine gute Zusammenarbeit unter den Clubs ist für die erfolgreiche Nachwuchsförderung unumgänglich. Berner Clubs haben 2018/19 gezeigt, dass dies funktioniert. In den Sportarten Fussball, Eishockey und Unihockey wurden vier Meisterpokale gewonnen. Dank den intakten Partnerschaften können Talente ausgebildet, gefördert und in die Profimannschaften integriert werden. Am City Athletics werden Vertreter der jeweiligen Clubs mit den gewonnenen Trophäen anwesend sein. Wir freuen uns auf Akteure von SC Bern, SC Langenthal, BSC Young Boys, SV Wiler-Ersigen sowie ULA Unihockey Langenthal-Aarwangen.

…und spektakuläre Tanzshows

Im Frühling 2019 ist die Langenthalerin Liza Bajwa, dank einem Sponsoring vom Hotel Bären, nach London gereist um dort zu trainieren. Am City Athletics wird uns die talentierte Tänzerin mit ihrer selber erarbeiteten Tanzshow begeistern. Die im November 2018 gegründeten Invaderettes zeigen, dass sie in kurzer Zeit eine hervorragende Cheerleading Show bieten können.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest